Forderungsmanagement (inkl. Inkasso-Anbindung an PAIR Finance)

√úberschreitet ein Kunde das Zahlungsziel einer Rechnung, werden nach einer ersten freundlichen Zahlungserinnerung bis zu zwei kaufm√§nnische Mahnungen automatisiert erstellt und in einem individuellen Rhythmus per E-Mail oder Post versandt. Ein manueller Eingriff zum Abbruch oder zur Pausierung einer Mahnung ist w√§hrend des gesamten Prozesses m√∂glich, wodurch der H√§ndler jederzeit die Kontrolle √ľber den Mahnlauf besitzt. Jedoch m√ľssen Mahnungen nicht mehr proaktiv angesto√üen, sondern k√∂nnen nach Bedarf pausiert werden. Zahlt der Kunde daraufhin seine Rechnung, folgt eine automatisierte Zuordnung der Geldeing√§nge zu den offenen Posten und die Verbuchung in weiteren Systemen. Optional wird zus√§tzlich auch eine automatisierte Daten√ľbermittlung an einen renommierten Inkassodienstleister angeboten. VORTEILE: * Zahlungsprozess aus einer Hand: von der ‚Äúvor-Ort-Zahlung‚ÄĚ bis hin zum Mahnwesen * Gro√üe Zeit - und Kostenersparnis in den internen Backoffice-Abl√§ufen * Schnellerer Ausgleich von offenen Posten durch standardisierten Prozess * Automatisierte Zuordnung aller Zahlungseing√§nge (auch auf der Hausbank) * Live-Dashboard der offenen Posten, u.a. filterbar nach Zeitr√§umen, Betr√§gen, Standorten, Mahnstufe, Service-Beratern * Einsparung von Druck - und Portokosten