Organisationen k√∂nnen nun verschiedene Standorte abbilden ūüéČ

Wird haben das erste Grundger√ľst auf die Plattform gebracht, die es erm√∂glicht Standorte in Organisationen sowie Vorgangstypen anzulegen. Folgende Merkmale kurz aufgez√§hlt: ūüöÄ Neu: * Standorte k√∂nnen an einer Organisation hinterlegt werden. * Standorte k√∂nnen unterschiedliche Auszahlungskonten haben. Gibt es einen Geldeingang f√ľr Vorg√§nge bzw. offene Posten mehrerer Standorte und eine eindeutige Zuordnung ist nicht m√∂glich, wird dann auf das (vom H√§ndler bestimmte) Hauptkonto ausgezahlt. * An einem Vorgang kann der Typ "Service" oder "Handel" hinterlegt werden. Dies hilft bei der Filterung von Listen oder der Kennzeichnung in diversen Reportings und Auswertungen. * In Listen kann nach Standorten und Typen gefiltert werden. In die n√§chsten Wochen und Monaten werden wir die Funtkionalit√§t, die Nutzbarkeit (UX) sowie die Optik verbessern. Geplant ist das Ausweisen der Standorte in Auswertungen (z.B. im Payment-Export), Anzeige des Standortes am Vorgang selbst oder dass smartkassen nur an bestimmten Standorten ausgew√§hlt werden k√∂nnen.