Zusammenstellung des zu zahlenden Betrags an Endkunden intransparent machen 🎉

Mit der heute veröffentlichten Version kann bei bezahl.de Folgendes eingestellt werden: Kundenberechnung des zu zahlenden Betrags. Dabei werden definierte Kostenpositionen (wie z.B. Brutto Verkaufspreis, Nettokreditbetrag, etc.) zusammengerechnet und als eine neue Position dem Endkunden ausgegeben. **Beispiel** * Vorgang mit folgenden Positionen wird eingstellt: Verkaufspreis Brutto 15.000 Euro & Nettokreditbetarg -13.000 Euro. Es ergibt sich somit ein zu Zahlender Betrag in Höhe von 2.000 Euro fĂŒr den Endkunden. * NEU: Dem Endkunden kann nun die Zusammenstellung der 2.000 Euro versteckt werden und beispielweise als Leasingsonderzahlung ausgegeben werden. Im angehĂ€ngten Screenshot wird das Beispiel abgebildet. Diese Funktion lĂ€sst sich vorest nur intern ĂŒber das Team von bezahl.de einrichten.