Neue Funktionalit√§t: Geldfl√ľsse mehrerer Debitoren einzeln erfassen! ūüéČ

Mit dieser Version steht unseren Nutzern eine neue, optionale Funktionalit√§t zur Verf√ľgung. Diese kann √ľber das Team von bezahl.de eingeschaltet werden. Dabei handelt es sich um Folgendes: Wird ein Vorgang mit gewissen Kostenpositionen angelegt, dann k√∂nnen automatisch im selben Schritt Teilvorg√§nge aus diesem Vorgang auf Basis der Kostenpositionen erstellt werden. **Beispiel** * Vorgang mit folgenden Positionen wird eingstellt: Kaufpreis 10.000 Euro & Finanzierung -8.000 Euro. Es ergibt sich somit ein zu Zahlender Betrag in H√∂he von 2.000 Euro f√ľr den Endkunden. * NEU: F√ľr die Kostenposition wird nun ein eigener Vorgang angelegt in H√∂he von 8.000 Euro. Nun kann die Zahlung des Endkunden am "Hauptvorgang" erfasst werden und die Zahlung der Finanzierungsbank im "Nebenvorgang" **Eigenschaften des Hauptvorgangs:** * Der gew√ľnschte Vorgang wird angelegt mit allen enthaltenen Informationen * Anpassungen der Betr√§ge haben Auswirkungen auf die Nebenvorg√§nge **Eigenschaften des Nebenvorgangs:** * Dieser zus√§tzlicher Vorgang wird angelegt mit dem definierten Kostenpositionen (ohne andere Kostenpositionen des Hauptvorgangs), aber mit einem umgedrehten Vorzeichen * Name des Nebenvorgangs hat die Kostenposition als Pr√§fix * Automatisch gesetzes Metafeld (label: Split Order / Beschreibung: *Bezeichnung der Kostenposition*) * Als Zusatzinformationen werdern nur Ansprechpartner und Beobachter des Hauptvorgangs √ľbergeben * Anpassungen (Betrag) des Nebenvorgangs haben keine Auswirkungen auf die verbundenen Vorg√§nge.